Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbe- dingungen (ADSp) jeweils neuester Fassung.

Diese beschränken in Ziffer 23 ADSp die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB für Schäden im speditionellen Gewahrsam auf 5,00 Euro/kg, bei multi-modalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung auf 2 SZR/kg sowie ferner je Schadenfall bzw. -ereignis auf 1 Mio. bzw. 2 Mio. Euro oder 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Ergänzend wird vereinbart, dass Ziffer 27 ADSp weder die Haftung des Spediteurs noch die Zurechnung des Verschuldens von Leuten und sonstigen Dritten abweichend von gesetzlichen Vorschriften wie § 507 HGB, Art. 25 MÜ, Art. 36 CIM, Art. 20, 21 CMNI zu Gunsten des Auftraggebers erweitert.

Hier können Sie sich die Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp) in der neuesten Fassung herunter laden [98 KB].

Sollten Sie Fragen zu den ADSp haben, rufen Sie bitte an. Sie brauchen nur den Direktwahl-Button unten link anzutippen und wir werden sie Ihnen umgehend antworten.

 

Was dürfen wir für Sie transportieren?